Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Smart Home
Smart Home

Sprachsteuerung, Radio-Recording und Screen-Mirroring: Loewe-Update für Fernseher

23.03.2018 08:16 Uhr von Jochen Wieloch

Loewe hat ein Software-Update bereitgestellt, das seine Fernseher um sechs neue Funktionen erweitert.

Mit der digitalen Assistenzfunktion Amazon Alexa wird die Kommunikation mit dem Loewe-Fernseher einfacher und intuitiver. Eigens für die Loewe-Anwendung entwickelte Sprachkommandos ergänzen das Portfolio der Alexa-Befehle.

Mediaplayer überarbeitet

Mit DVB Radio Recording können Radio-Sendungen aufgenommen werden. Die Funktionsweise entspricht den bekannten TV-Aufnahmen eines Fernsehers. Angepasst wurde zudem die Benutzeroberfläche des Mediaplayers. Weg von schwarz-weiß hin zu mehr Farbigkeit. Der Hintergrund des Loewe Mediaplayers passt sich dynamisch an die Vorschaubilder in der neuen Karussellansicht im Foto- und Musik-Player an. Die Auswahl eines Liedes in der Karussellansicht startet der Musik-Player automatisch nach einer Sekunde.

Mit dem Update können Loewe-TV-Geräte ab der Software 4.4 auf SAT>IP Server zugreifen und so über das Heimnetzwerk TV-Programme empfangen. Über den Suchlauf kann ab sofort SAT>IP als Signalquelle angewählt werden. Die erste Ausbaustufe startet mit der Astra-Senderliste nach LCN, weitere Senderlisten werden mit zukünftigen Software-Updates folgen.

Vom Smartphone auf den Fernseher

Mit der Funktion Screen-Mirroring (Bildschirmspiegelung) können Inhalte geteilt werden. Dabei wird die Smartphone-Oberfläche (Android-Smartphones mit Version 5.0 oder höher) oder die eines kompatiblen Computers mit allen Inhalten direkt und drahtlos auf das Loewe-TV-Gerät gespiegelt.

Neu im Shop:

Hifi-Tassen, 4 Motive, auch als Set

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 23.03.2018, 08:16 Uhr