Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
110_11368_1
Rademacher_informiert_1551268748.jpg
Anzeige
Topthema: Smart Home per Sprache steuern Rademacher HomePilot

Wie einfach Smart Home-Systeme via Sprache zu steuern sind, zeigen wir anhand des HomePilot der Firma Rademacher, mit dem sowohl eine Steuerung mittels Alexa als auch mit Google Assistant möglich ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Smart Home
Smart Home

WLAN-Alarmanlage mit Alexa-Sprachsteuerung - Bis zu 50 Sensoren koppelbar

22.06.2018 07:52 Uhr von Jochen Wieloch

VisorTech hat eine neue WLAN-Alarmanlage im Programm. Im Notfall wird man weltweit sofort per App-Benachrichtigung auf dem Smartphone informiert.

Bis zu 50 Sensoren, Fernbedienungen und diverses Zubehör können mit der Alarmzentrale verbunden werden. Flexibel ohne umständlich Kabel zu verlegen. Damit man gleich loslegen kann, sind ein Alarm-Kontakt für Tür oder Fenster und ein Bewegungsmelder enthalten.

Empfänger wird mit Steckdose verbunden

Die Anlage lässt sich per App, Fernbedienung oder auch per Sprachbefehl scharf stellen. Sie ist kompatibel zu Amazon Alexa. Umständliches Kabelverlegen entfällt - der Empfänger wird direkt an der Steckdose mit Strom versorgt.

Zusätzliche Sensoren und Melder lassen sich per App einrichten. Einzelne Sensoren kann man jederzeit aktivieren oder deaktivieren - egal wo man sich auf der Welt befindet. Dank Tür- und Fenstersensor weiß man sofort, wenn jemand die Tür oder das Fenster öffnet. Der separat erhältliche Klingeltaster neben dem Bett von Pflegebedürftigen informiert sofort, wenn Hilfe benötigt wird.

Pearl verkauft die Alarmanlage von VisorTech für 59,90 Euro.

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 22.06.2018, 07:52 Uhr