Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Smart Home
Smart Home

Alexa-kompatible Überwachungskamera von 7links - Weltweiter Zugriff auch per App

23.05.2018 07:32 Uhr von Jochen Wieloch

Mit der Außen-WiFi-IP-Überwachungskamera IPC-390.echo bietet 7links eine neue Alexa-kompatible Kamera an.

Per Bewegungs-Erkennung nimmt die wetterfeste Kamera automatisch auf, sobald sich etwas in ihrem Blickfeld tut. Dank Infrarot-LED auch im Dunkeln.

Weltweiter Zugriff ist per Internet und App möglich: Ist die Kamera mit dem WLAN verbunden, kann man mit dem Smartphone von praktisch überall auf der Welt auf sie zugreifen. Man sieht live, was vor der Kamera passiert, schaut sich die Aufnahmen an und nimmt sie auf das Mobilgerät auf.

Drehungen um 360 Grad

Der Überwacher lässt sich per App-Befehl bis zu 360 Grad um die eigene Achse bewegen. Und mit dem vertikalen Schwenkbereich von 75 Grad überblickt man einen großen Bereich. Kombinierbar ist die Kamera mit dem Echo Show, Echo Spot und Fire TV: Sie wird per Skill dem Amazon-Account hinzugefügt. Schon ist man bei Bewegung vor der Kamera im Bilde - per Fire TV auch auf dem Flachbild-Fernseher. Per Alexa-Sprachbefehl lässt sich jederzeit das Kamerabild anzeigen.

Gefilmt wird mit einer Auflösung von 1.280 x 960 Bildpunkten. Pearl verlangt für die Außen-WiFi-IP-Überwachungskamera IPC-390.echo 79,90 Euro.

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Motive, Setpreis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 23.05.2018, 07:32 Uhr