Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Smart Home
Smart Home

IFA 2018: Archos „Hello Connect“ - Sprachassistenten mit Display

23.08.2018 07:04 Uhr von Jochen Wieloch

Archos hat in Zusammenarbeit mit Tuya Smart eine App für die Sprachsteuerung im Smart Home entwickelt und stellt auf der IFA in Berlin neue Sprachassistenten mit Display vor.

„Hello Connect“ ermöglicht es dem Anwender, sein Zuhause in ein Smart Home zu verwandeln und seine vernetzten Geräte zentral mit der App zu steuern. Das weitreichende Netzwerk von Tuya Smart umfasst mehr als 10.000 Hersteller smarter Geräte, die das Tuya-Modul produktunabhängig integrieren.

Lampen, Steckdosen und Heizungen

Der Anwender fügt mit „Hello Connect“ smarte Geräte hinzu, richtet sie ein und erstellt Befehle, anhand derer beispielsweise Lampen, Steckdosen, Heizungen, Klimaanlagen und Überwachungskameras gesteuert werden können.

Dank der Kompatibilität mit Amazon Alexa und Google Assistant steuert „Hello Connect“ das smarte Zuhause per Sprachbefehl. Dazu passend wird Archos bis Ende 2018 ein umfassendes Sortiment an vernetzten Objekten auf den Markt bringen, die rund um die KI-fähigen Produkte Archos Hello und Archos Mate konzipiert werden und Sprache mit Bild koppeln.

Zunächst kommt die Smart WiFi Bulb, eine smarte Lampe, zeitgleich mit dem Archos Hello für 19,99 Euro auf den Markt.

Neu im Shop:

Neue Hifi Tassen: Vintage Hifi, High End Hifi, Analogue Hifi, Hifi Stereo

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 23.08.2018, 07:04 Uhr