Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
110_11368_1
Rademacher_informiert_1551268748.jpg
Anzeige
Topthema: Smart Home per Sprache steuern Rademacher HomePilot

Wie einfach Smart Home-Systeme via Sprache zu steuern sind, zeigen wir anhand des HomePilot der Firma Rademacher, mit dem sowohl eine Steuerung mittels Alexa als auch mit Google Assistant möglich ist.

>> Mehr erfahren
116_17710_2
Sichere_Alarmierung_1553858719.jpg
Topthema: Sichere Alarmierung Blaupunkt Q-Pro6300/6600

Blaupunkt bietet mit seiner Q-Pro-Serie zwei Alarmanlagen-Einstiegspakete an. Wir haben sie uns näher angeschaut.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Smart Home
Pearl

Das Licht per App steuern: WLAN-LED-Lampe für Amazon Alexa und Google Assistant

14.09.2018 07:08 Uhr von Jochen Wieloch

Mit der Luminea WLAN-LED-Lampe LAV-90.rgbw bietet Pearl die Möglichkeit, das Licht per App zu steuern.

Die Lampe ist kompatibel zu Amazon Alexa und Google Assistant und für jeden E14-Lampensockel geeignet. Helligkeit und Farbe werden per iPhone, Android-Smartphone oder Tablet-PC geregelt. Die Lampe von Luminea leuchtet in Warmweiß oder in einem Farbton aus 16 Millionen Farben.

Steuerung auch per Sprache

Mit wenigen Fingertipps in den jeweiligen Apps profitiert man vom Alexa Voice Service von Amazon und vom Google Assistant. Mit einem einfachen Befehl stellt man das Licht genau so ein, wie man es möchte.

Pearl verlangt für die Luminea WLAN-LED-Lampe LAV-90.rgbw 14,90 Euro.

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.09.2018, 07:08 Uhr