Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
110_11368_1
Rademacher_informiert_1551268748.jpg
Anzeige
Topthema: Smart Home per Sprache steuern Rademacher HomePilot

Wie einfach Smart Home-Systeme via Sprache zu steuern sind, zeigen wir anhand des HomePilot der Firma Rademacher, mit dem sowohl eine Steuerung mittels Alexa als auch mit Google Assistant möglich ist.

>> Mehr erfahren
116_17710_2
Sichere_Alarmierung_1553858719.jpg
Topthema: Sichere Alarmierung Blaupunkt Q-Pro6300/6600

Blaupunkt bietet mit seiner Q-Pro-Serie zwei Alarmanlagen-Einstiegspakete an. Wir haben sie uns näher angeschaut.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Produktvorstellung
Produktvorstellung

Wedo bringt Licht in Handtaschen und Rucksäcke - Infrarot-Sensorik

28.09.2018 07:54 Uhr von Jochen Wieloch

Die Tage werden wieder kürzer und dunkler. In den Handtaschen und Rucksäclen soll jedoch mit dem Handtaschenlicht von Wedo das Licht angehen.

Das Licht in ovaler Form präsentiert sich mit einem kleinen Ein-/Aus-Schalter für die Infrarot-Sensorik. Eingeschaltet aktiviert die Sensorik das Taschenlicht direkt beim beherzten Griff in die Tasche. Wird diese geschlossen, erlischt das Licht automatisch nach 15 Sekunden. Sollte die automatische Beleuchtung gerade nicht gewünscht sein, kommt der rückseitige Schalter zum Einsatz und deaktiviert die Leuchte.

Laden per USB

Der Lichtbringer schöpft per mitgeliefertem Micro-USB-Kabel neue Kraft und erspart damit den Batteriekauf. Durch einen Clip sitzt die Lichtquelle fest im Inneren jeder Tasche. Alternativ bietet ein kleines Bändchen Befestigungsmöglichkeiten.

Das Handtaschenlicht von Wedo wiegt 26 Gramm, einen Preis teilte der Hersteller noch nicht mit.

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 28.09.2018, 07:54 Uhr