Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
110_11368_1
Rademacher_informiert_1551268748.jpg
Anzeige
Topthema: Smart Home per Sprache steuern Rademacher HomePilot

Wie einfach Smart Home-Systeme via Sprache zu steuern sind, zeigen wir anhand des HomePilot der Firma Rademacher, mit dem sowohl eine Steuerung mittels Alexa als auch mit Google Assistant möglich ist.

>> Mehr erfahren
116_17710_2
Sichere_Alarmierung_1553858719.jpg
Topthema: Sichere Alarmierung Blaupunkt Q-Pro6300/6600

Blaupunkt bietet mit seiner Q-Pro-Serie zwei Alarmanlagen-Einstiegspakete an. Wir haben sie uns näher angeschaut.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Produktvorstellung
Produktvorstellung

Für Apple TV, Streaming-Boxen und Sticks: Universalfernbedienung von One for All

09.04.2019 07:32 Uhr von Jochen Wieloch

One for All bringt eine Universalfernbedienung für Streaming-Boxen und Sticks auf den Markt.

Die URC 7935 ist eigens für die Bedienung von Apple TV, X-Box und Co. konzipiert. Als 3-in-1-Lösung wird sie zur kompakten Kommandozentrale für Streamer, TV und Soundbar, empfiehlt sich aber auch als voll funktions- und lernfähige Ersatzfernbedienung für IPReceiver.

Farbring in der Mitte

Da immer mehr Steuerelemente auf das On-Screen-Menü verlagert werden, kommt die Streaming-Remote mit einem kompakten, hintergrundbeleuchteten Tastenlayout aus. Auffälliges Element ist der Farbring in der Mitte, der bei der Einrichtung unterstützt. 100 frei wählbare Farbvarianten zeigen dem Nutzer zudem im Betrieb an,

ob er gerade Streamer, TV oder Soundbar steuert. Direkten Zugriff auf StreamingInhalte ermöglichen die vier unten angebrachten Shortcut-Keys. Per Knopfdruck startet der Nutzer hierüber z.B. Netflix, Amazon Video oder YouTube. Die Programmierung von Makros ermöglicht jedoch auch die freie Belegung der Shortcuts, z.B. für den Direktzugriff auf Maxdome oder Sky Ticket.

Einprogrammierte Codes

Codes gängiger Marken sind in die Fernbedienung einprogrammiert und sorgen mit wenigen Tastendrückern für die sekundenschnelle Inbetriebnahme. Über das Code-Setup können zudem alle anderen Marken eingerichtet werden. Dies funktioniert sowohl für die Streamer als auch für TV-Geräte und Soundbars, die sich ebenfalls über die URC 7935 steuern lassen. Als Universalfernbedienung weist sie dann bestimmten Tasten zentrale Funktionen zu (TV: Ein/Aus, Lautstärke, Eingang; Soundbar: Ein/Aus, Lautstärke), so das alle angeschlossenen Endgeräte ohne lästigen Wechsel des Bedienmodus kontrolliert werden.

One for All verlangt für die URC 7935 24,99 Euro.

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 09.04.2019, 07:32 Uhr