Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
110_11368_1
Rademacher_informiert_1551268748.jpg
Anzeige
Topthema: Smart Home per Sprache steuern Rademacher HomePilot

Wie einfach Smart Home-Systeme via Sprache zu steuern sind, zeigen wir anhand des HomePilot der Firma Rademacher, mit dem sowohl eine Steuerung mittels Alexa als auch mit Google Assistant möglich ist.

>> Mehr erfahren
116_17710_2
Sichere_Alarmierung_1553858719.jpg
Topthema: Sichere Alarmierung Blaupunkt Q-Pro6300/6600

Blaupunkt bietet mit seiner Q-Pro-Serie zwei Alarmanlagen-Einstiegspakete an. Wir haben sie uns näher angeschaut.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Produktvorstellung
Lupus

Neuer Mobilfunk-Rauchmelder von LUPUS-Electronics

07.06.2019 11:17 Uhr von Ilka Gebler

Autarker Mobilfunk-Rauchmelder nach DIN 14676-1, Verfahren C. Eine Verbindung zur Cloud von LUPUS wird über das Narrowband IoT-Netz der Deutschen Telekom hergestellt.

Der neue smarte Rauchmelder ist laut LUPUS der erste seiner Art, funktioniert autark, soll alle Vorteile eines smarten Rauchmelders besitzen und ist direkt mit dem Netz der Deutschen Telekom vernetzt. Durch Vorgaben der DIN 14676-1, Verfahren c ist eine Fernwartung möglich. Eine Eingrenzung über eine steuernde Zentrale entfällt und begrenzt daher die installierbare Anzahl der Rauchmelder nicht.

Aufgrund der Verbindung über das Narrowband IoT-Netz der Deutschen Telekom ist, nach Aussage des Herstellers, nicht nur eine Kommunikation mit der LUPUS Cloud immer vorhanden, sondern werden aktueller Gerätestatus, Ereignisse und Alarme in Echtzeit kommuniziert. Mögliche Schwachstelle und Kostenfaktor in der Alarmkette fallen nach Angabe von LUPUS durch wegfallen von Gateway, Hub oder Router weg.

In regelmäßigen Abständen führt der Rauchmelder selbständig Tests durch. Bei Signaltests wird der Verwender über Push-Nachrichten vorher informiert. Eine Benachrichtigung beim Entfernen und beschädigen soll in Echtzeit erfolgen. Die Laufzeit der Batterien soll 10 Jahre betragen.

LUPUS bringt den Rauchmelder voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2019 auf den Markt.

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Ilka Gebler
Kontakt E-Mail
Datum 07.06.2019, 11:17 Uhr