Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
184_13219_1
Ueberwachungskameras_1596437156.jpg
Anzeige
Topthema: Überwachungskameras Wie clevere Tricks und smarte Technik das Zuhause schützen können

Mit wenigen, einfachen Maßnahmen ist es möglich, sein Zuhause sicherer zu machen und unbesorgt in den Urlaub zu starten.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Produktvorstellung
Produktvorstellung

IFA 2019: WLAN-Kamera von D-Parts mit App-Steuerung und acht Infrarot-LEDs

03.09.2019 07:09 Uhr von Jochen Wieloch

D-Parts präsentiert mit der Fontastic WLAN-Kamera auf der IFA in Berlin vom 6. bis zum 11. September eine smarte Kamera, die sich per App steuern lässt.

Sie lässt sich mit der FontaHome App ins vorhandene Netzwerk einbinden und sendet sofort eine Benachrichtigung, sobald sie innerhalb ihres 90-Grad-Erfassungswinkels Bewegungen wahrnimmt. Die App ist mit allen gängigen Geräten mit iOS oder Android kompatibel und steht in den jeweiligen App-Stores kostenlos zum Download bereit.

Aufnahmen mit 720p

Die erfassten Aktivitäten werden in Bild und Ton live mit 720p auf das Endgerät übertragen, auf dem die App installiert ist. Um auch bei Dunkelheit Aufnahmen zu erhalten, wurden acht Infrarot-LEDs verbaut. Des Weiteren verfügt die Fontastic WLAN-Kamera über Zwei-Wege Audio. Dadurch wird nicht nur der Ton der Übertragung wiedergegeben, sondern auch die Tonausgabe durch das integrierte Mikrofon ist möglich.

Falls man den Live-Mitschnitt einmal verpasst hat, kann man über eine MicroSD-Karte die gespeicherten Aufzeichnungen zu einem späteren Zeitpunkt ansehen.

Die Fontastic WLAN-Kamera ist für 59,95 Euro erhältlich.

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 03.09.2019, 07:09 Uhr