Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
141_18208_2
Internet_im_ganzen_Haus_1567512773.jpg
Topthema: Internet im ganzen Haus Devolo Magic 2 WiFi Starterkit

WLAN-Router haben nur eine beschränkte Reichweite. Doch was, wenn man z.B. im Sommer im Garten seinen Facebook-Account checken möchte? Mit dem Magic 2 WiFi Starterkit von Devolo ist das kein Problem.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Produktvorstellung
Rademacher

Vereinfachte Konfiguration und neue Funktionen: Rademacher bringt Update der HomePilot-App heraus

13.09.2019 07:33 Uhr von Jochen Wieloch

Rademacher hat ein umfassendes Update seines Smart-Home-Systems HomePilot und der zughörigen App auf den Markt gebracht.

Die HomePilot-App ist ab sofort sowohl für Android als auch iOS in den jeweiligen App-Stores als kostenloses Update erhältlich.

Das Update macht es möglich, die komplette Konfiguration des HomePilot über die App vorzunehmen. Über sie können die Nutzer jetzt alle Geräte anmelden, Automationen anlegen, individuelle Szenen erstellen und Systemeinstellungen vornehmen. Ein PC ist für die Einrichtung nicht mehr erforderlich. Wer seinen HomePilot dennoch lieber am Computer konfigurieren möchte, kann dies über eine neue Benutzeroberfläche weiterhin tun, der Funktionsumfang für den Desktop ist allerdings reduziert.

Push-Nachrichten für schnelle Information

Mit dem Update sendet der HomePilot Benachrichtigungen auch als Push-Nachricht direkt aufs Smartphone. Der Nutzer kann dabei selbst wählen, ob beim Auslösen eines bestimmten Zustands eine Push-Nachricht, eine E-Mail oder beides versendet werden soll.

Neu ist zudem, dass sogenannte „Auslöser“ getrennt von einer Szene angelegt werden können. Tritt ein vorher definierter Auslöser ein – erreicht zum Beispiel die Temperatur eine gewisse Höhe oder soll der Umweltsensor auf Regen ansprechen –, aktiviert er entweder eine zugehörige Szene oder versendet lediglich eine Push-Nachricht zur Information, ohne eine Aktion auszulösen.

Steuerungsfunktion für Raffstore

Erweitert hat Rademacher in der HomePilot-App auch die Steuerungsfunktion für Raffstore. Jetzt können die Nutzer Behang und Lamellenposition individuell einstellen und beides kombiniert ausführen lassen: Auf nur einen Fingertipp fährt der Raffstore beispielsweise zu 70 Prozent herunter, gleichzeitig drehen sich die Lamellen auf 50 Prozent. Neu sind zudem zusätzliche Funktionen für Aktoren und Sensoren wie zum Beispiel die Einstellung der Lastart bei dimmbarer Beleuchtung oder die Statusanzeige „Fenster gekippt“ beim Fenster-Tür-Kontakt. Der integrierte direkte Zugriff auf Hilfetexte und FAQs bei den unterschiedlichen Anwendungen machen die Bedienung einfach.

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Unsere Partner:
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 13.09.2019, 07:33 Uhr