Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Smart Home Alarmanlage

Einzeltest: AMG Alarmtab Basis-Set


Abschrecken und ermitteln

15360

Herkömmliche Alarmanlagen dienen vornehmlich dazu, Einbrecher zu vertreiben und die Polizei zu rufen. Da die meist zu spät kommt, ist die Aufklärungsrate bei Einbrüchen sehr gering. Täter kommen ungestraft davon und gestohlene Gegenstände sind verloren. Mit dem Alarmtab stellt AMG ein Konzept vor, das bei einem erfolgreichen Einbruch bei der Ermittlung der Täter hilft.

Um Einbrüche zu verhindern und aufzuklären, gibt es bisher zwei Systeme: Eine Alarmanlage macht auf einen Einbruchversuch aufmerksam und versucht die Täter zu vertreiben. Installierte Kameras zeichnen einen Einbruch auf und können helfen, die Täter zu identifizieren. Die Einbruch-Aufklärungsanlage Alarmtab vereint beide Funktionen und geht noch einen Schritt weiter. 

Ausstattung


Herzstück des Systems ist ein Tablet-PC, das Alarmtab, das mit einer speziellen Software ausgestattet ist. Über eine erweiterte Bluetooth- Verbindung mit einer Reichweite von bis zu 250 Metern können verschiedene Einbruchsensoren – etwa Bewegungsmelder, Tür-/Fensteröffnungs- Sensoren oder Glasbruchsensoren – sowie Alarmlautsprecher und weitere Komponenten mit dem Alarmtab verbunden werden. Das von uns getestete Basis-Set besteht aus dem Alarmtab mit Tisch-/Wandhalterung, einem Quittungston-Lautsprecher, einem Alarmlautsprecher, einem Bewegungsmelder, einem Sender mit Doppel-Magnetkontakt für Tür und Fenster, einem Sender für Tür und Fenster, einem Glasbruchmelder sowie den benötigten Ladegeräten. Mit den beiliegenden Aufklebern kann man schon im Vorfeld Einbrecher auf das Vorhandensein einer Alarmanlage hinweisen und so versuchen, sie von einem Einbruchversuch abzuhalten.

Installation


Die mechanische Installation der Anlage ist extrem einfach, da Sensoren und Lautsprecher mithilfe von Klebestreifen montiert werden. Lediglich wenn das Alarmtab an der Wand befestigt werden soll, kommen Schrauben und Dübel zum Einsatz. Ein wenig mehr Aufwand ist es, die Anlage softwaremäßig einzurichten, indem das Tab via WLAN und UMTS mit dem Internet verbunden und die Sensoren im System angemeldet, Passwörter vergeben und individuelle Einstellungen getroffen werden. Neben einer via PDF zur Verfügung gestellten ausführlichen Bedienungsanleitung steht die Anleitung auch zum direkten Abruf in der Software bereit und untersützt somit hilfreich bei der Installation aller Komponenten. Vor oder nach der Installation sollten die Akkus der Sensoren und Lautsprecher noch einmal mithilfe der beiliegenden USB- Ladegeräte aufgeladen werden. Die Akkus der Sensoren sollen 1 Jahr Betriebsbereitschaft gewährleisten. Dank der langen Ladekabel können die Sensoren später bequem an ihrem Einbauort aufgeladen werden. 

Funktion


Das Funktionskonzept der Einbruch-Aufklärungsanlage ist dreistufig. Registrieren die Sensoren einen Einbruchversuch, versucht das System zuerst, durch Licht und Hundegebell vom Lautsprecher die Einbrecher zu verjagen. Gleichzeitig beginnt das Alarmtab damit, im Abstand von 5 Sekunden Bilder aufzunehmen und Ton aufzuzeichnen. Beides wird via Internet auf den Server übertragen, so dass die Daten nicht durch die Einbrecher gelöscht werden oder samt des Tablets gestohlen werden können. Im Gegenteil: Das Tablet soll die Einbrecher animieren, es mitzunehmen. Wird es aus seiner Halterung entfernt, beginnt es automatisch Positionsdaten aufzuzeichnen und ebenfalls an den Server zu übermitteln. So lassen sich im Idealfall die Einbrecher auf der Flucht bis nach Hause verfolgen.

Fazit

Inwieweit das Einbruch-Aufklärungsanlage Alarmtab Basis-Set von AMG in der Praxis hilft, Einbrecher zu verjagen oder zu ermitteln, konnten wir mangels echter Einbrecher nicht ausprobieren. Technisch funktioniert die Sache auf jeden Fall einwandfrei.

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
AMG Alarmtab Basis-Set

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 60%

Bedienung 20%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 600 Euro 
Vertrieb: AMG Sicherheitstechnik, Gommern 
Hotline: 0800-2264264 
Internet: www. amg-sicherheitstechnik.de 
Ausstattung:
* Alarmzentrale, Tablet Tisch-/Wandhalterung, Funk-Quittungstonlautsprecher, Funk-Alarmlautsprecher 
* Bluetosec-Sender mit PIR-Bewegungsmelder, Bluetosec-Sender mit Doppel-Magnetkontakt für Tür und Fenster (Kippüber wachung), Bluetosec-Sender für Tür und Fenster 
* Glasbruchmelder 
* 2 x 3-m-Netzkabel mit Winkel stecker (micro- USB), 3 x 5-V-Netzteil, 3 x Warnaufkleber für Fenster u. Türen 
+ leicht zu montieren 
+ entspricht DIN EN 50131-1 Stufe 2 
+/- + erweiterbar um weitere Sensoren 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.hifitest.de
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 03.07.2018, 17:05 Uhr